Bestattungen BLÖMER
Über Uns

Start

Unsere
Hilfe

Bestat-
tungen

Todesfall
Was nun?



Die Geschichte unseres Unternehmens

Unser Bestattungshaus wurde von unseren Eltern, bzw. Schwiegereltern Anton und Grete Blömer 1962 gegründet. Eine langjährige über Generationen sich entwickelnde Tischlerei gab den beiden Elisabethfehnern den Anlass, diese Entscheidung zu treffen. Schon die Groß- und Urgroßväter stellten in der eigenen Tischlerei Holzsärge her.

Mittlerweile beziehen wir die massiven Holzsärge ausschließlich von der Firma Espelage, die ihren Sitz unweit Elisabethfehns, in Thüle bei Friesoythe hat. Auch die Deckengarnituren beziehen wir von der hiesigen Firma Gedert aus Garrel bei Friesoythe. Mit meinem Ehemann Engelbert Coners haben wir uns vor vielen Jahren entschieden, dieses Traditionsunternehmen im Sinne meiner Eltern weiterzuführen, deren Aufgabe immer galt, den Angehörigen behutsam zur Seite zu stehen und ihnen zu helfen.

Dieser Tradition entsprechend bin ich, Angelika Blömer-Coners, zusammen mit meinem Mann Engelbert, immer für Sie da.

Große Unterstützung erfahren wir auch sowohl durch unsere Mitarbeiterin Ilka Fröhlich, die Ihnen ebenfalls in allen Fragen liebevoll zur Seite steht, als auch durch langjährige Mitarbeiter.


© 2012 Bestattungsinstitut Blömer

Kontakt/Impressum - Nach oben